Unsere ehemalige Praktikantin Merle Ridder im Interview:

Wie bist Du auf B&C aufmerksam geworden und warum hast Du Dich für B&C entschieden?

Ich habe aktiv nach Markenberatungen für mein Praktikum gesucht und bin dann auf die Homepage von B&C gestoßen. Über die Jobseite der Homepage habe ich die Stellenausschreibung für Praktikanten gesehen und mich direkt beworben. Danach wurde ich zu einem Gespräch eingeladen, an dessen Ende ich auch schon sofort eine Zusage für den Praktikumsplatz bekommen habe, den ich auch dann angenommen habe. Das war circa ein Vierteljahr vor dem Start meines Praktikums.

Der erste Tag – kaltes Wasser oder warmer Empfang?

Fachlich kaltes Wasser, aber menschlich ein total warmer Empfang. Es waren nicht alle da an meinem ersten Tag, weil einige  Kollegen auch bei Kundenterminen waren. So hat Bernhard Döhla mir erst einmal alles gezeigt und mich eingeführt.

Was hast Du aus dem Praktikum mitgenommen?

Allen voran habe ich Genauigkeit in meinem Praktikum gelernt. So präzise und genau habe ich vorher noch nicht gearbeitet und so habe ich meinen Blick für diese Sache enorm schärfen können. Wenn ich mich jetzt betrachte wie ich gearbeitet habe zu Anfang meines Praktikums, so kann ich selber sagen, dass da einige Entfernung dazwischen liegt. Auch fachlich habe ich jede Menge dazu gelernt, wie beispielweise Fachbegriffe und Arbeitsabläufe. Zudem habe ich gelernt wie wichtig das quantitative Arbeiten in der Markenwelt ist und welchen hohen Stellenwert es für die Unternehmen hat, dass alles belegt wird. Ich beende mein Praktikum mit einer großen Menge an neuem Wissen.

 Was war Dein schönster Praktikumsmoment?

Es gab sehr viele schöne Momente, aber ein Highlight war für mich definitiv das erste Mal als ich mit zu einem Kunden-Workshop durfte. Ich habe aktiv danach gefragt, ob es möglich wäre mit auf einen Kundentermin zu kommen. Als ich dann die Nachricht erhalten habe, dass ich mitkommen kann war das eine große Ehre für mich. Die vielen neuen Eindrücke die man dort erfährt und die verschiedenen Themen und individuellen Kundensituationen die man auf diese Weise kennen lernt sind sehr spannend und lehrreich. Zudem war es natürlich schön zu sehen, dass auf meine individuellen Wünsche seitens des Teams eingegangen wurde. Auch die Weihnachtsfeier mit vielen schönen Momenten in diesem tollen Team ist mir sehr positiv im Gedächtnis geblieben.

Was war(en) die größte(n) Herausforderung(en) während Deiner Zeit bei B&C?

Die Genauigkeit beim Ausarbeiten von Dokumenten in meiner Anfangszeit. Das musste ich erst einmal lernen. Mir war zwar immer klar, dass es wichtig ist genau zu arbeiten aber, dass die Relevanz so hoch ist habe ich dann doch etwas unterschätzt. Daher war dies für mich persönlich ein Lernprozess, den ich erfahren habe. Je öfter ich an der Genauigkeit gearbeitet habe, desto besser wurde ich aber auch. Es ist dennoch nach wie vor eine Herausforderung, aber aus dem Grund weil ich jetzt natürlich den Anspruch an mich habe noch genauer und perfekter arbeiten zu wollen.

Was möchtest Du zukünftigen Praktikanten mit auf den Weg geben?

Spaß bei der Arbeit zu haben und eine innere Motivation zu haben, das ist das A und O. Offen zu sein für all das was man hier lernen kann. Es werden bei B&C so viele Tipps und Wissen geboten, das sollte man versuchen alles zu verinnerlichen. Es ist eine einmalige Chance die man erhält und entsprechend auch nutzen sollte. Es ist wichtig, ganz genau hinhören und auch zu Herzen nehmen, was man an Feedback erhält. Das in Kombination mit Freude an dem was man macht trägt dazu bei, dass man viel lernt und gerne jeden Tag auf die Arbeit kommt.

 Dein Resümee: „Mein Praktikum bei B&C war…“

… super spannend und es hat unheimlich viel Spaß gemacht! Ich bin jeden Tag gerne gekommen und habe eine Menge aus dem Praktikum mitgenommen, sowohl persönlich als auch fachlich. Das Team ist einzigartig und so eine Atmosphäre ist nicht selbstverständlich. Daher war es für mich ein rundum perfektes Praktikum.

Wir danken Dir liebe Merle für Deine tatkräftige Unterstützung und wünschen Dir alles Gute für Deine private und berufliche Zukunft!

B&C Praktikumsbericht: Neues Wissen
Leserwertung 7 Bewertungen